Beikost

Babynahrung

Beikost für Babys: Ein Leitfaden für Eltern

Wenn Ihr Baby die ersten Monate seines Lebens hinter sich hat, steht möglicherweise der nächste spannende Schritt in seiner Ernährung bevor: die Beikost. Die Einführung von Beikost ist ein aufregender Meilenstein, kann jedoch auch viele Fragen aufwerfen.

Dieser Artikel, präsentiert von unserer Apotheke, soll Ihnen helfen, den Übergang zu Beikost sicher und effektiv zu gestalten.

Was ist Beikost?

Beikost ist Nahrung, die zusätzlich zur Muttermilch oder Säuglingsnahrung eingeführt wird, wenn diese allein nicht mehr ausreicht, um den wachsenden Nährstoffbedarf des Babys zu decken.

Wann sollte man mit Beikost beginnen?

Die meisten Ernährungsexperten empfehlen, mit der Beikost frühestens nach dem 4. Monat und idealerweise um den 6. Monat herum zu beginnen.

Anzeichen dafür, dass Ihr Baby bereit für Beikost ist, sind:

  • Es kann seinen Kopf selbstständig halten
  • Es zeigt Interesse an Ihrem Essen
  • Es öffnet den Mund, wenn es Essen sieht

Welche Nahrungsmittel eignen sich für den Start?

  • Gemüsebrei: Beginnen Sie mit milden Gemüsesorten wie Karotten, Pastinaken oder Kürbis.
  • Obstbrei: Äpfel und Birnen sind ideal für den Start.
  • Getreidebrei: Haferflocken oder Reisflocken, angereichert mit Vitaminen und Eisen, sind oft die erste Wahl.

Tipps für einen erfolgreichen Start:

  • Langsame Einführung: Führen Sie neue Lebensmittel einzeln ein und warten Sie ein paar Tage, bevor Sie das nächste probieren. Dies erleichtert die Identifizierung von Allergien oder Unverträglichkeiten.
  • Geduld: Es ist normal, dass Babys neue Geschmäcker mehrmals ablehnen, bevor sie sie akzeptieren.
  • Natürlich und ungesüßt: Vermeiden Sie zugesetzten Zucker und Salz.
  • Beikost sicher anbieten:Auf Konsistenz achten, Brei sollte nicht zu dünn oder zu dick sein. Achten Sie darauf, dass Ihr Baby sich nicht an kleinen, harten Stückchen verschluckt.
NUTRINI Creamy Fruit Mischkarton
-6% 5
1-2 Werktage

NUTRINI Creamy Fruit Mischkarton

  • Hochkalorische Komplettnahrung
  • Fruchtige Geschmacksvarianten
  • Leicht zu schlucken
von Danone Deutschland GmbH
32X100 g
PZN 11653544
104,35 € 3
UVP¹ 112,12 €
32,61 € | 1 kg 3
Details & Pflichtangaben
HOLLE Bio Beikost Öl
-10% 5
nicht lieferbar

HOLLE Bio Beikost Öl

  • Reich an Omega-3-Fettsäuren
  • Unterstützt gesunde Entwicklung
  • Biologische, kontrollierte Zutaten
von Holle baby food AG
250 ml
PZN 05905786
4,10 € 3
UVP¹ 4,59 €
16,40 € | 1 l 3
Details & Pflichtangaben
HOLLE Bio Baby Dinkel Zwieback
-9% 5
1-2 Werktage

HOLLE Bio Baby Dinkel Zwieback

  • Biologische Zutaten
  • Leicht verdaulich
  • Zuckerfrei
von Holle baby food AG
200 g
PZN 03706901
2,70 € 3
UVP¹ 2,99 €
13,50 € | 1 kg 3
Details & Pflichtangaben
HOLLE Bio Babybrei 3 Korn
-14% 5
1-2 Werktage

HOLLE Bio Babybrei 3 Korn

  • Biologische Zutaten
  • Ohne Zuckerzusatz
  • Leicht verdaulich
von Holle baby food AG
250 g
PZN 02909252
2,80 € 3
UVP¹ 3,29 €
11,20 € | 1 kg 3
Details & Pflichtangaben

Die Einführung von Beikost ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung Ihres Babys. Mit der richtigen Information und Unterstützung können Sie diesen Übergang problemlos gestalten. Unsere Apotheke steht Ihnen hierbei stets mit Rat und Tat zur Seite.

Besuchen Sie uns, um sich über die besten Produkte und aktuelle Empfehlungen rund um das Thema Beikost zu informieren.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Zurück