Welche Formen von Arzneimittelverordnungen gibt es in Deutschland und wo liegen die Unterschiede?

Arzneimittel in Deutschland können durch verschiedene Arten von Verordnungen vergeben werden. Die Unterschiede liegen in erster Linie in den Erstattungsregeln und in den gesetzlichen Anforderungen an die Verschreibung und Abgabe der Medikamente.

Jede Rezeptform hat eigene Sicherheitsmerkmale und Anforderungen, um sicherzustellen, dass Medikamente sicher und angemessen verordnet und verwendet werden.

Kassenrezept

Kassenrezepte sind für Patienten, die gesetzlich krankenversichert sind und bis zu 28 Tage nach Ausstellung gültig. Sonderformen dieser Rezeptarten für besondere Arzneimittel haben abweichende Gültigkeiten.

Die Kosten für Medikamente, die auf einem Kassenrezept verschrieben werden, werden normalerweise von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen, obwohl es eine Zuzahlung geben kann, die vom Patienten zu leisten ist. Kassenrezepte sind in der Regel rosa.

Privatrezepte

Privatrezepte werden von Ärzten für Patienten ausgestellt, die privat versichert oder Selbstzahler sind. Meistens sind Privatrezepte drei Monate gültig.

Die Kosten für Medikamente, die auf einem Privatrezept verschrieben werden, müssen von den Patienten selbst getragen oder von ihrer privaten Krankenversicherung erstattet werden. In der Regel geht der Patient in Vorleistung und rechnet die Erstattung mit seiner privaten Krankenversicherung ab.

Privatrezepte sind in der Regel blau oder weiß.

Grünes Rezept

Dieses Rezept wird für nicht verschreibungspflichtige Medikamente ausgestellt, die von der Krankenkasse nicht erstattet werden. Das grüne Rezept dient als Empfehlung des Arztes für ein bestimmtes Medikament und kann in der Apotheke vorgelegt werden, die Kosten für das Medikament müssen jedoch vom Patienten selbst getragen werden.

Wird ein verschreibungspflichtiges Medikament verordnet, ist das grüne Rezept wie ein Privatrezept zu behandeln.

Betäubungsmittelrezept (BtM-Rezept)

Dieses gelbe Rezept wird für die Verschreibung von Betäubungsmitteln und bestimmten anderen kontrollierten Medikamenten verwendet. Es gibt strengere Vorschriften für die Verschreibung und Abgabe von Medikamenten auf einem BtM-Rezept. Die Gültigkeit nach Ausstellungsdatum beträgt 7 Tage.

T-Rezept

Diese spezielle Rezeptform wird für bestimmte Medikamente mit hohem Risiko oder Missbrauchspotential verwendet, wie bestimmte onkologische Therapeutika. Sie sind strengen Kontroll- und Dokumentationspflichten unterworfen.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Zurück