Abbildung ähnlich

Lactase 6.000 Fcc Kapseln 100 St

  • Verbesserte Laktoseverdauung
  • Reduziert Blähungen, Unwohlsein
  • Praktisch für unterwegs
Hersteller: 11 A Nutritheke GmbH
PZN: 10998548
Menge: 100 St
UVP¹ 22,95 €
Grundpreis: 0,19 € / 1 St 3
1-2 Werktage
Ihr online Preis:
-17% 5
18,90 € 3
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand
UVP¹
22,95 €
Checkmark Icon
kostenfreier Versand ab 50 €
Checkmark Icon
schnelle Lieferung
Checkmark Icon
sichere Zahlungsweisen
Checkmark Icon
kostenfreier Botendienst ab 20 €
SEPA Lastschrift
PayPal
Kreditkarte
Rechnung
Vorkasse

Lactase 6.000 FCC Kapseln: Unterstützung bei Laktoseintoleranz

1. Informationen über LACTASE 6.000 FCC Kapseln

Lactase 6.000 FCC Kapseln sind ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (ergänzende bilanzierte Diät). Sie enthalten das Enzym Lactase, das speziell für Personen entwickelt wurde, die Schwierigkeiten haben, Laktose, den in Milch und Milchprodukten vorkommenden Zucker, zu verdauen. Die Kapseln sind dazu bestimmt, die Verdauung von Laktose bei Personen mit Laktoseintoleranz zu unterstützen.

2. Einsatzgebiete

Die primäre Anwendung von Lactase 6.000 FCC Kapseln liegt in der Unterstützung von Personen mit Laktoseintoleranz. Laktoseintoleranz ist eine Verdauungsstörung, bei der der Körper nicht ausreichend Lactase produziert, um Laktose effektiv zu spalten. Dies kann zu Symptomen wie Blähungen, Bauchschmerzen, Krämpfen und Durchfall führen, insbesondere nach dem Verzehr von laktosehaltigen Lebensmitteln.

3. Wirkstoffe mit Mengenangabe und deren Funktion

Jede Kapsel enthält typischerweise 6.000 FCC-Einheiten (Food Chemical Codex) des Enzyms Lactase. Die FCC-Einheiten sind ein Maß für die enzymatische Aktivität und geben an, wie effektiv das Enzym Laktose abbauen kann. Die Lactase in den Kapseln übernimmt die Funktion, die bei Laktoseintoleranz fehlende oder in unzureichender Menge vorhandene körpereigene Lactase zu ergänzen. Dadurch wird die Verdauung von Laktose ermöglicht und die Beschwerden, die bei Laktoseintoleranz auftreten, können reduziert werden.

4. Anwendung von LACTASE 6.000 FCC Kapseln

Die Kapseln werden in der Regel unmittelbar vor oder während des Verzehrs von laktosehaltigen Speisen eingenommen. Die genaue Dosierung hängt von der individuellen Laktoseintoleranz und der Menge an Laktose in der Nahrung ab. Es ist wichtig, dass die Kapseln nicht gekaut oder zerkleinert werden, da dies die Freisetzung und Wirkung des Enzyms beeinträchtigen kann. Die Kapseln sollten mit ausreichend Flüssigkeit geschluckt werden.

5. Wichtige Hinweise

Es ist zu beachten, dass Lactase 6.000 FCC Kapseln kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sind. Sie dienen lediglich als Ergänzung, um die Verdauung von Laktose bei Personen mit Laktoseintoleranz zu unterstützen. Personen mit Laktoseintoleranz sollten sich bewusst sein, dass die Toleranz gegenüber Laktose individuell sehr unterschiedlich sein kann und eine Anpassung der Dosierung erforderlich sein könnte. Vor der erstmaligen Anwendung ist es ratsam, ärztlichen Rat einzuholen, insbesondere wenn gleichzeitig andere Erkrankungen vorliegen oder Medikamente eingenommen werden. Die Kapseln sollten außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt und nicht über das Verfallsdatum hinaus verwendet werden.

Details
PZN10998548
Anbieter11 A Nutritheke GmbH
Packungsgröße100 St
DarreichungsformKapseln
Rezeptpflichtignein
Apothekenpflichtignein
Häufige Fragen / FAQ´s

Was sind LACTASE 6.000 FCC Kapseln und wofür werden sie verwendet?

LACTASE 6.000 FCC Kapseln enthalten das Enzym Lactase, das bei der Verdauung von Laktose (Milchzucker) hilft. Sie werden verwendet, um Symptome der Laktoseintoleranz wie Blähungen, Bauchschmerzen und Durchfall zu lindern, indem sie die Verdauung von Laktose bei Menschen mit Laktoseintoleranz unterstützen.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Wie sollte ich LACTASE 6.000 FCC Kapseln einnehmen?

LACTASE 6.000 FCC Kapseln sollten kurz vor oder zusammen mit laktosehaltigen Mahlzeiten eingenommen werden. Die genaue Dosierung hängt von der individuellen Laktoseintoleranz und der Menge an Laktose in der Nahrung ab. Es ist wichtig, die Anweisungen auf der Packungsbeilage zu befolgen oder einen Arzt oder Apotheker zu konsultieren.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von LACTASE 6.000 FCC Kapseln auftreten?

LACTASE 6.000 FCC Kapseln werden in der Regel gut vertragen, da Lactase ein natürlich im Körper vorkommendes Enzym ist. Nebenwirkungen sind selten, aber wie bei allen Nahrungsergänzungsmitteln können individuelle Unverträglichkeiten oder allergische Reaktionen nicht ausgeschlossen werden.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Können LACTASE 6.000 FCC Kapseln auch von Kindern eingenommen werden?

Die Eignung von LACTASE 6.000 FCC Kapseln für Kinder hängt vom Alter und Gewicht des Kindes sowie vom Grad der Laktoseintoleranz ab. Es ist wichtig, vor der Verwendung bei Kindern einen Arzt zu konsultieren und die Dosierung entsprechend anzupassen.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Kann ich LACTASE 6.000 FCC Kapseln zusammen mit anderen Medikamenten einnehmen?

Da LACTASE 6.000 FCC Kapseln ein Enzympräparat sind, das spezifisch für die Verdauung von Laktose wirkt, gibt es in der Regel keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Dennoch sollte bei der Einnahme von mehreren Medikamenten immer Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker gehalten werden, um mögliche Wechselwirkungen auszuschließen.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.
Um Bewertungen abgeben zu können, müssen Sie angemeldet sein:
Bewertung verfassen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€