Abbildung ähnlich

Prostess uno Weichkapseln 50 St

  • Verbessert Harnfluss
  • Reduziert Prostatagröße
  • Erleichtert Blasenentleerung
Hersteller: TAD Pharma GmbH
PZN: 04404869
Menge: 50 St
AVP² 25,72 €
Grundpreis: 0,40 € / 1 St 3
1-2 Werktage
Ihr online Preis:
-23% 5
19,80 € 3
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand
AVP²
25,72 €
50 St
19,80 € 4

AVP 25,72 € 2

-23% 5

100 St
33,70 € 4

AVP 41,95 € 2

-19% 5

150 St
48,55 € 4

AVP 57,36 € 2

-15% 5

Checkmark Icon
kostenfreier Versand ab 50 €
Checkmark Icon
schnelle Lieferung
Checkmark Icon
sichere Zahlungsweisen
Checkmark Icon
kostenfreier Botendienst ab 20 €
SEPA Lastschrift
PayPal
Kreditkarte
Rechnung
Vorkasse

Behandlung von Prostatabeschwerden mit PROSTESS uno Weichkapseln

1. Informationen über "PROSTESS uno Weichkapseln"

PROSTESS uno Weichkapseln sind ein Arzneimittel, das zur Linderung von Beschwerden bei einer gutartigen Prostatavergrößerung eingesetzt wird. Die Kapseln enthalten spezifische Wirkstoffe, die darauf abzielen, die Symptome wie häufigen Harndrang, nächtliches Aufstehen zur Blasenentleerung und einen schwachen Harnstrahl zu mildern. Die Anwendung von PROSTESS uno Weichkapseln erfolgt oral und ist für die Langzeittherapie konzipiert.

2. Beschreibung der zu behandelnden Beschwerden

Die Beschwerden, die mit PROSTESS uno Weichkapseln behandelt werden, sind typischerweise mit einer benignen Prostatahyperplasie (BPH) verbunden. BPH ist eine häufige Erkrankung bei Männern mittleren und höheren Alters, bei der es zu einer Vergrößerung der Prostatadrüse kommt. Dies kann zu einer Reihe von unteren Harnwegssymptomen führen, einschließlich Schwierigkeiten beim Beginn des Wasserlassens, einem Gefühl der unvollständigen Blasenentleerung, intermittierendem Harnstrahl, Nachträufeln, häufigem Harndrang und Nykturie (nächtliches Aufstehen zur Blasenentleerung).

3. Wirkstoffe mit Mengenangabe und deren Funktion

Die PROSTESS uno Weichkapseln enthalten als Hauptwirkstoff eine bestimmte Menge an Serenoa repens-Extrakt, auch bekannt als Sägepalmenextrakt. Dieser pflanzliche Wirkstoff wird aus den reifen Früchten der Sägepalme gewonnen und hat sich in der Behandlung von BPH-Symptomen als nützlich erwiesen. Der genaue Mechanismus ist nicht vollständig geklärt, aber es wird angenommen, dass Serenoa repens antiandrogene Eigenschaften hat, die die Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT) hemmen, ein Hormon, das mit dem Prostatawachstum in Verbindung steht. Darüber hinaus könnte es entzündungshemmende und antiödematöse Wirkungen haben, die zur Symptomlinderung beitragen.

4. Anwendung von "PROSTESS uno Weichkapseln"

Die Anwendung von PROSTESS uno Weichkapseln erfolgt in der Regel nach den Anweisungen des behandelnden Arztes oder gemäß der Packungsbeilage. Die Kapseln werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen, vorzugsweise zu einer Mahlzeit, um die Verträglichkeit zu verbessern. Die Dosierung und Dauer der Anwendung richten sich nach dem Schweregrad der Symptome und dem Ansprechen auf die Behandlung. Es ist wichtig, die Kapseln regelmäßig einzunehmen, um eine optimale Wirkung zu erzielen. Eine Besserung der Symptome kann sich erst nach einigen Wochen regelmäßiger Einnahme einstellen.

5. Wichtige Hinweise

Vor Beginn der Anwendung von PROSTESS uno Weichkapseln sollte eine ärztliche Untersuchung erfolgen, um andere Erkrankungen, die ähnliche Symptome wie eine BPH verursachen können, auszuschließen. Während der Behandlung ist es wichtig, regelmäßige ärztliche Kontrollen wahrzunehmen, um den Verlauf der Symptome zu überwachen und gegebenenfalls die Therapie anzupassen. Patienten mit bekannten Überempfindlichkeiten gegenüber dem Wirkstoff oder anderen Bestandteilen des Präparats sollten dieses nicht verwenden. Da die Kapseln ausschließlich für Männer bestimmt sind, dürfen sie nicht von Frauen und Kindern eingenommen werden. Bei anhaltenden Beschwerden oder dem Auftreten von Nebenwirkungen sollte ein Arzt konsultiert werden.

Details
PZN04404869
AnbieterTAD Pharma GmbH
Packungsgröße50 St
PackungsnormN1
DarreichungsformWeichkapseln
ProduktnameProstess Uno
Monopräparatja
WirksubstanzSägepalmenfrucht-Dickextrakt (7,5-12,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 90% (m/m)
Pfl. Arzneimittelja
Rezeptpflichtignein
Apothekenpflichtigja
Häufige Fragen / FAQ´s

Was sind PROSTESS uno Weichkapseln und wofür werden sie angewendet?

PROSTESS uno Weichkapseln sind ein pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von Beschwerden beim Wasserlassen bei einer gutartigen Prostatavergrößerung. Sie enthalten den Wirkstoff Sägepalmenfrucht-Extrakt und werden zur Linderung von Symptomen wie häufigem Harndrang, nächtlichem Aufstehen zum Wasserlassen und einem schwachen Harnstrahl eingesetzt.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Wie werden PROSTESS uno Weichkapseln eingenommen?

PROSTESS uno Weichkapseln werden in der Regel einmal täglich unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen. Die genaue Dosierung und Anwendungsdauer sollte gemäß der Anweisung Ihres Arztes oder der Packungsbeilage erfolgen.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von PROSTESS uno Weichkapseln auftreten?

Mögliche Nebenwirkungen von PROSTESS uno Weichkapseln können Magen-Darm-Beschwerden, wie Übelkeit, Erbrechen, Durchfall oder Verstopfung, sowie allergische Reaktionen sein. Es ist wichtig, dass Sie bei Auftreten von Nebenwirkungen Ihren Arzt konsultieren.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Dürfen PROSTESS uno Weichkapseln zusammen mit anderen Medikamenten eingenommen werden?

Bevor Sie PROSTESS uno Weichkapseln zusammen mit anderen Medikamenten einnehmen, sollten Sie dies mit Ihrem Arzt oder Apotheker besprechen. Es kann zu Wechselwirkungen kommen, die die Wirkung der PROSTESS uno Weichkapseln oder der anderen Medikamente beeinflussen können.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Können PROSTESS uno Weichkapseln auch von Frauen eingenommen werden?

PROSTESS uno Weichkapseln sind speziell für die Behandlung von Beschwerden bei einer gutartigen Prostatavergrößerung bei Männern konzipiert. Sie sind daher für Frauen nicht vorgesehen und sollten von Frauen nicht eingenommen werden.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Anwendungshinweise
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Prinzipiell ist die Dauer der Anwendung zeitlich nicht begrenzt, das Arzneimittel kann daher längerfristig angewendet werden.

Überdosierung?
Bei einer Überdosierung kann es zu Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen oder Durchfall kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

Einnahme vergessen?
Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Dosierung
Erwachsene1 Kapsel1-mal täglichmorgens oder abends, nach der Mahlzeit
Anwendungsgebiete
Vor der Behandlung mit diesem Arzneimittel sollte eine Untersuchung durch Ihren Arzt erfolgen.
- Störungen beim Wasserlassen, bei gutartig vergrößerter Prostata
Wirkungsweise
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Die Inhaltsstoffe entstammen der Sägepalme und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst:
- Aussehen: Buschige Palme mit fächerförmigen Blättern und etwa 3 cm großen, tiefpurpurnen bis fast schwarzen Früchten
- Vorkommen: Amerika
- Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Phytosterole, Flavonoide, Fettsäuren
- Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: reife, getrocknete Früchte
Die Inhaltsstoffe der Sägepalmfrüchte können den Hormonstoffwechsel beeinflussen und Beschwerden bei einer gutartig vergrößerten Prostata entgegenwirken. Außerdem haben sie entzündungshemmende Eigenschaften.
Zusammensetzung
bezogen auf 1 Kapsel
320 mg Sägepalmenfrucht-Dickextrakt (7,5-12,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 90% (m/m)
+ Gelatine
+ Glycerol 85%
+ Glycerol
17,3 mg Sorbitol
+ Patentblau V
+ Eisen(III)-oxidhydrat, dunkelbraun
+ Eisen(II,III)-oxid
+ Wasser, gereinigtes
Gegenanzeigen
Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Bluthochdruck

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel ist für Frauen in der Regel nicht geeignet. Sollte sich die Frage nach einer Anwendung aus irgendwelchen Gründen trotzdem stellen, dann wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.
- Stillzeit: Fragen Sie in Ausnahmefällen auch dazu Ihren Arzt, da das Arzneimittel für Frauen in der Regel nicht geeignet ist.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Nebenwirkungen
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Magen-Darm-Beschwerden
- Bluthochdruck

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Hinweise
Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.
Um Bewertungen abgeben zu können, müssen Sie angemeldet sein:
Bewertung verfassen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€