Abbildung ähnlich

Solidagoren Liquid 20 ml

  • Verbesserte Bioverfügbarkeit
  • Schnellere Wirkstoffaufnahme
  • Einfache Dosierung
Hersteller: Dr. Gustav Klein GmbH & Co. KG
PZN: 07593411
Menge: 20 ml
AVP² 10,85 €
Grundpreis: 382,50 € / 1 l 3
1-2 Werktage
Ihr online Preis:
-29% 5
7,65 € 3
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand
AVP²
10,85 €
20 ml
7,65 € 4

AVP 10,85 € 2

-29% 5

50 ml
16,05 € 4

AVP 21,50 € 2

-25% 5

100 ml
28,65 € 4

AVP 35,95 € 2

-20% 5

Checkmark Icon
kostenfreier Versand ab 50 €
Checkmark Icon
schnelle Lieferung
Checkmark Icon
sichere Zahlungsweisen
Checkmark Icon
kostenfreier Botendienst ab 20 €
SEPA Lastschrift
PayPal
Kreditkarte
Rechnung
Vorkasse

Anwendung und Wirkung von SOLIDAGOREN Liquid

1. Informationen über SOLIDAGOREN Liquid

SOLIDAGOREN Liquid ist ein pflanzliches Arzneimittel, das traditionell zur Unterstützung der Nieren- und Blasenfunktion eingesetzt wird. Es handelt sich um eine flüssige Zubereitung, die oral eingenommen wird. Die Anwendung von SOLIDAGOREN Liquid basiert auf der langjährigen Erfahrung in der Volksmedizin und wird heute häufig als ergänzende Behandlung bei leichten Beschwerden der Harnwege verwendet.

2. Einsatzgebiete

Das Präparat wird vor allem zur Durchspülungstherapie bei entzündlichen Erkrankungen der Harnwege und zur Vorbeugung und Behandlung von Nieren- und Blasensteinen empfohlen. Es unterstützt die Ausscheidungsfunktion der Nieren und trägt dazu bei, die Harnwege zu reinigen. Dies kann helfen, die Beschwerden zu lindern und das Risiko für die Bildung von Harnsteinen zu verringern.

3. Wirkstoffe mit Mengenangabe und deren Funktion

SOLIDAGOREN Liquid enthält eine Kombination verschiedener pflanzlicher Wirkstoffe. Zu den Hauptbestandteilen gehören:

  • Solidago virgaurea (Goldrutenkraut) Extrakt: Dieser Extrakt ist bekannt für seine entzündungshemmenden und diuretischen Eigenschaften. Er fördert die Urinproduktion und unterstützt die Ausspülung von Bakterien und entzündungsfördernden Substanzen aus den Harnwegen.
  • Weitere Kräuterextrakte: Oft werden zusätzliche Kräuter wie Birkenblätter, Orthosiphonblätter oder Petersilienwurzel hinzugefügt, die ebenfalls diuretische Wirkungen haben und die Nierenfunktion unterstützen.

Die genaue Mengenangabe der einzelnen Wirkstoffe ist auf der Produktverpackung oder der Packungsbeilage zu finden, da diese je nach Hersteller variieren kann.

4. Anwendung von SOLIDAGOREN Liquid

Die Anwendung von SOLIDAGOREN Liquid erfolgt in der Regel mehrmals täglich, indem eine bestimmte Menge des Liquids unverdünnt oder verdünnt mit Wasser eingenommen wird. Die genaue Dosierung und Dauer der Anwendung sollten den Herstellerangaben entnommen oder mit einem Arzt oder Apotheker besprochen werden. Es ist wichtig, während der Anwendung von SOLIDAGOREN Liquid auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu achten, um die diuretische Wirkung zu unterstützen.

5. Wichtige Hinweise

Bevor Sie SOLIDAGOREN Liquid einnehmen, sollten Sie sicherstellen, dass keine Überempfindlichkeit gegenüber einem der Bestandteile besteht. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. Die Anwendung bei Kindern und während der Schwangerschaft oder Stillzeit sollte nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen. Es ist ebenfalls zu beachten, dass die erhöhte Flüssigkeitsaufnahme bei bestimmten Herzerkrankungen oder Nierenfunktionsstörungen kontraindiziert sein kann. Daher ist auch hier eine ärztliche Beratung vor der Anwendung ratsam.

Details
PZN07593411
AnbieterDr. Gustav Klein GmbH & Co. KG
Packungsgröße20 ml
PackungsnormN1
DarreichungsformTropfen
ProduktnameSolidagoren Liquid
Alkoholgehalt45 Vol.-%
Pfl. Arzneimittelja
Rezeptpflichtignein
Apothekenpflichtigja
Häufige Fragen / FAQ´s

Was ist SOLIDAGOREN Liquid und wofür wird es angewendet?

SOLIDAGOREN Liquid ist ein pflanzliches Arzneimittel, das zur unterstützenden Behandlung bei Beschwerden der ableitenden Harnwege verwendet wird. Es kann helfen, die Harnmenge zu erhöhen und somit die Ausspülung von Bakterien und entzündungsfördernden Substanzen zu fördern.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Wie wird SOLIDAGOREN Liquid dosiert und eingenommen?

Die Dosierung von SOLIDAGOREN Liquid hängt von den individuellen Bedürfnissen des Patienten ab. In der Regel wird das Liquid zwei- bis dreimal täglich nach den Mahlzeiten eingenommen. Die genaue Dosierung und Anwendungsdauer sollte jedoch immer in Absprache mit einem Arzt oder Apotheker erfolgen.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von SOLIDAGOREN Liquid auftreten?

Wie alle Arzneimittel kann auch SOLIDAGOREN Liquid Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Mögliche Nebenwirkungen können Magen-Darm-Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall sein. Bei Anzeichen einer allergischen Reaktion sollte die Einnahme sofort beendet und ein Arzt konsultiert werden.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Kann SOLIDAGOREN Liquid in Verbindung mit anderen Medikamenten eingenommen werden?

Die gleichzeitige Einnahme von SOLIDAGOREN Liquid mit anderen Medikamenten sollte nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker erfolgen, da Wechselwirkungen nicht ausgeschlossen werden können. Insbesondere bei Diuretika, Medikamenten zur Blutverdünnung oder bei Lithiumtherapie ist Vorsicht geboten.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Wie sollte SOLIDAGOREN Liquid aufbewahrt werden?

SOLIDAGOREN Liquid sollte bei Raumtemperatur und außerhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Das Arzneimittel darf nach dem auf der Flasche angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwendet werden. Es sollte zudem vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahrt werden.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Anwendungshinweise
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel ein. Trinken Sie reichlich Flüssigkeit nach.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 5 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Bei einer Überdosierung kann es zur Alkoholvergiftung kommen. Insbesondere Kleinkinder sind sehr gefährdet. Setzen sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

Einnahme vergessen?
Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Dosierung
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene20-30 Tropfen3-mal täglichunabhängig von der Mahlzeit
Achten Sie auf eine ausreichende Zufuhr von Flüssigkeit.
Anwendungsgebiete
Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Fieber oder Blut im Urin auftreten.
- Traditionell angewendet
   - zur:Durchspülung der Harnwege
   - bei:Entzündungen der Harnwege, unterstützende Behandlung
   - bei:Grießbildung in den Harnwegen
Wirkungsweise
Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden.
Zusammensetzung
bezogen auf 1 ml Tropfen
+ Echte Goldrute-Kraut-Fluidextrakt
+ Gänsefingerkraut-Fluidextrakt
+ Schachtelhalmkraut-Fluidextrakt
0,79 ml Misch-Extrakt aus Goldrutenkraut, Gänsefingerkraut und Schachtelhalmkraut (4,2:1,4:1)
+ Wasser, gereinigtes
+ Ethanol 96% (V/V)
Gegenanzeigen
Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Eingeschränkte Nierenfunktion
- Eingeschränkte Herzfunktion
- Wassereinlagerungen (Ödeme) v.a. bei Herz- und Nierenschwäche

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Nebenwirkungen
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Magen-Darm-Beschwerden
- Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:
- Hautausschlag

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Hinweise
Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)!
- Das Arzneimittel enthält Alkohol und stellt somit ein Risiko für Leberkranke, Alkoholiker, Epileptiker, Hirngeschädigte, Schwangere, Stillende und Kinder dar.
Um Bewertungen abgeben zu können, müssen Sie angemeldet sein:
Bewertung verfassen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€