Abbildung ähnlich

KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg Kräuterdrag.z.Abführen

  • Natürliche Inhaltsstoffe
  • Sanfte Wirkung
  • Verbesserte Verdauungsfunktion
Hersteller: Dr. Theiss Naturwaren GmbH
PZN: 02115523
Menge: 30 St
AVP² 5,28 €
Grundpreis: 0,12 € / 1 St 3
1-2 Werktage
Ihr online Preis:
-31% 5
3,60 € 3
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand
AVP²
5,28 €
10 St
1,65 € 4

AVP 2,49 € 2

-33% 5

30 St
3,60 € 4

AVP 5,28 € 2

-31% 5

Checkmark Icon
kostenfreier Versand ab 50 €
Checkmark Icon
schnelle Lieferung
Checkmark Icon
sichere Zahlungsweisen
Checkmark Icon
kostenfreier Botendienst ab 20 €
SEPA Lastschrift
PayPal
Kreditkarte
Rechnung
Vorkasse

KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg: Natürliches Abführmittel zur Unterstützung der Verdauung

1. Informationen über KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg Kräuterdrag.z.Abführen

KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg ist ein pflanzliches Arzneimittel, das zur kurzfristigen Anwendung bei gelegentlicher Verstopfung (Obstipation) entwickelt wurde. Es handelt sich um überzogene Tabletten (Dragées), die speziell ausgewählte Kräuterextrakte enthalten und auf natürliche Weise die Darmtätigkeit anregen. Die Dragées sind so konzipiert, dass sie den Wirkstoff langsam freisetzen, was zu einer sanften und effektiven Abführwirkung führt.

2. Einsatzgebiete

Das Präparat KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg wird zur Behandlung von gelegentlichen Verstopfungen eingesetzt. Es kann auch in Situationen verwendet werden, in denen eine Erleichterung der Darmentleerung erwünscht ist, wie zum Beispiel bei Hämorrhoiden oder nach Operationen, sofern keine Gegenanzeigen vorliegen. Es ist wichtig zu betonen, dass bei länger anhaltender Verstopfung ein Arzt konsultiert werden sollte, um die Ursache zu klären und eine angemessene Behandlung zu gewährleisten.

3. Wirkstoffe mit Mengenangabe und deren Funktion

Die Hauptwirkstoffe in KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg sind in der Regel pflanzliche Extrakte, die abführend wirken. Ein häufig verwendeter Wirkstoff in solchen Präparaten ist Sennesblätter-Extrakt. In diesem Fall enthält jedes Dragée 15 mg des Wirkstoffs, der für seine abführende Wirkung bekannt ist. Sennesblätter enthalten Sennoside, die im Dickdarm die Flüssigkeitssekretion erhöhen und die Darmbewegungen stimulieren. Dadurch wird der Stuhl weicher und die Darmpassage erleichtert.

4. Anwendung von KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg Kräuterdrag.z.Abführen

Die Anwendung von KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg sollte gemäß den Anweisungen auf der Packungsbeilage oder nach Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker erfolgen. In der Regel wird empfohlen, die Dragées abends einzunehmen, damit über Nacht eine sanfte Abführwirkung einsetzen kann. Die Tabletten sollten unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden. Die Dosierung richtet sich nach dem individuellen Bedarf und sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Fachmann überschritten werden.

5. Wichtige Hinweise

Bei der Anwendung von KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg sollten einige wichtige Hinweise beachtet werden. Das Arzneimittel ist nicht für die dauerhafte Anwendung gedacht und sollte nicht länger als eine Woche ohne ärztlichen Rat eingenommen werden. Bei Überdosierung kann es zu Durchfall mit möglichen Elektrolytverlusten kommen. Personen mit bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe, mit Darmverschluss, entzündlichen Darmerkrankungen oder schweren Dehydratationszuständen sollten das Präparat nicht verwenden. Schwangere, Stillende und Kinder sollten vor der Einnahme einen Arzt konsultieren. Bei anhaltenden Bauchschmerzen oder Veränderungen im Stuhlverhalten ist umgehend ein Arzt aufzusuchen.

Details
PZN02115523
AnbieterDr. Theiss Naturwaren GmbH
Packungsgröße30 St
PackungsnormN2
DarreichungsformÜberzogene Tabletten
ProduktnameKräuterlax Kräuter-Dragees zum Abführen
Monopräparatja
WirksubstanzKap-Aloe-Trockenextrakt
Pfl. Arzneimittelja
Rezeptpflichtignein
Apothekenpflichtigja
Häufige Fragen / FAQ´s

Was ist KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg und wofür wird es angewendet?

KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg ist ein pflanzliches Arzneimittel, das zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung (Obstipation) eingesetzt wird. Es enthält Wirkstoffe, die die Darmtätigkeit anregen und dadurch den Stuhlgang erleichtern.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Wie sollte KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg eingenommen werden?

Die Einnahme von KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg sollte gemäß der Anweisungen auf der Packungsbeilage erfolgen. In der Regel wird das Präparat mit ausreichend Flüssigkeit vor dem Schlafengehen eingenommen, um am nächsten Morgen eine Wirkung zu erzielen.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg auftreten?

Mögliche Nebenwirkungen von KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg können unter anderem Bauchkrämpfe, Durchfall und eine Veränderung des Elektrolythaushaltes sein. Bei anhaltenden oder starken Beschwerden sollte ein Arzt oder Apotheker konsultiert werden.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Wie lange darf KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg eingenommen werden?

KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg ist für die kurzzeitige Anwendung vorgesehen. Es sollte nicht länger als eine Woche ohne ärztlichen Rat eingenommen werden, da eine längere Anwendung zu einer Abhängigkeit führen und die normale Darmfunktion beeinträchtigen kann.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Was sollte vor der Einnahme von KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg beachtet werden?

Vor der Einnahme von KRÄUTERLAX Dr.Henk 15 mg sollte beachtet werden, ob Allergien gegen einen der Inhaltsstoffe vorliegen. Außerdem ist das Präparat bei bestimmten Erkrankungen wie Darmverschluss, akuten entzündlichen Erkrankungen des Darms und starken Bauchschmerzen unklarer Ursache nicht geeignet. Schwangere und Stillende sollten vor der Einnahme Rücksprache mit einem Arzt halten.

Bitte lesen Sie vor der Einnahme/Anwendung sorgfältig die jeweils aktuelle Packungsbeilage.

Beantwortet durch das Experten-Team von pharmaphant.de - apotheke, so individuell wie ich.

Anwendungshinweise
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Durchfällen, starken Magen-Darm-Beschwerden und hohen Flüssigkeitsverlusten kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

Einnahme vergessen?
Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Dosierung
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene1-2 Tabletten1-mal täglichabends, nach der Mahlzeit
Die abführende Wirkung tritt normalerweise nach 6 bis 12 Stunden ein.
Die richtige Dosierung ist diejenige, die gerade ausreicht um einen weich geformten Stuhl zu erhalten.
Anwendungsgebiete
Das Arzneimittel sollte nur dann eingesetzt werden, wenn die Verstopfung durch Ernährungsumstellung oder Quellpräparate nicht zu beheben ist.
- Verstopfung, zur kurzzeitigen Anwendung
Wirkungsweise
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Die Inhaltsstoffe entstammen den Pflanzen Aloe vera und Kap-Aloe und wirken als natürliches Gemisch. Zu den Pflanzen selbst:
- Aussehen: Aloe vera hat dicke, fleischige unbedornte Blätter, während Kap-Aloe breite, bedornte Blätter mit rot-orange-farbenen Blüten hat
- Vorkommen: Nordafrika, Mittel- und Südamerika (A. vera) bzw. Südafrika (Kap-A.)
- Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Anthranoide, Polysaccharide - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: der getrocknete Blattsaft, das Gel
Anthranoide aus beiden Aloe-Arten regen die Bewegung des Dickdarms an. Gleichzeitig hemmen sie die Rückgewinnung und verstärken den Einstrom von Wasser und Salzen in den Darm. Es verbleibt mehr Wasser im Darm und der Stuhl wird weicher. Durch das Wasser kommt es außerdem zu einer Volumenzunahme des Stuhls, die Darmwand wird stärker gedehnt und so ein Entleerungsreiz ausgelöst. Die Stuhlentleerung kann früher und leichter eintreten. Ebenfalls nachgewiesen ist eine keimtötende Wirkung der Anthranoide.
Die im Blattgel enthaltenen Polysaccharide beruhigen gereizte Haut und fördern die Wundheilung durch eine leicht entzündungshemmende Wirkung.
Zusammensetzung
bezogen auf 1 Tablette
+ Kap-Aloe-Trockenextrakt
15 mg Aloin
+ Lactose
+ Siliciumdioxid, hochdisperses
+ Cellulosepulver
+ Croscarmellose natrium
+ Magnesium stearat
+ Saccharose
+ Talkum
+ Maisstärke
+ Copovidon
+ Carmellose natrium
+ Carnaubawachs
+ Titandioxid
Gegenanzeigen
Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Bauchschmerzen unbekannter Ursache
- Entzündliche Darmerkrankungen, wie:
- Morbus Crohn
- Colitis ulcerosa
- Blinddarmentzündung
- Darmverschluss
- Flüssigkeitsmangel

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Nebenwirkungen
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind für das Arzneimittel nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Hinweise
Was sollten Sie beachten?
- Der Urin kann verfärbt werden.
- Wenden Sie abführende Arzneimittel ohne ärztliche Empfehlung nur kurzzeitig an. Eine längerfristige Anwendung führt unter Umständen zu einer chronischen Verstopfung und/oder weiteren Problemen. Bleibt der Erfolg nach kurzzeitiger Anwendung aus, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
- Achtung: Abführmittel eignen sich nicht zur Gewichtabnahme.
- Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)!
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Saccharose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Kunden kauften auch...

Kamistad Gel 20 g
-25% 5
1-2 Werktage

Kamistad Gel 20 g

  • Schmerzlinderung bei Mundproblemen
  • Entzündungshemmende Wirkung
  • Fördert Heilungsprozess
von STADA Consumer Health Deutschland GmbH
PZN 03927039 | Gr. 20 g | Gel
15,15 € 3
AVP² 20,37 €
757,50 € | 1 kg 3
Details & Pflichtangaben
Carmenthin bei Verdauungsstörungen msr.Weichkaps. 42 St
-21% 5
1-2 Werktage

Carmenthin bei Verdauungsstörungen msr.Weichkaps. 42 St

  • Fördert Magen-Darm-Motilität
  • Reduziert Blähungen, Völlegefühl
  • Pflanzliche Wirkstoffkombination
von Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG
PZN 10327618 | Gr. 42 St | Kapseln, magensaftgeschützte
27,50 € 3
AVP² 34,90 €
0,65 € | 1 St 3
Details & Pflichtangaben
FUSSFIT Creme
-32% 5
1-2 Werktage

FUSSFIT Creme

von CareMed Products GmbH
PZN 04998596 | Gr. 150 ml
7,40 € 3
UVP¹ 11,00 €
49,33 € | 1 l 3
Details & Pflichtangaben
Mastu Zäpfchen Hämorrhoiden 10 St
-6% 5
1-2 Werktage

Mastu Zäpfchen Hämorrhoiden 10 St

  • Schnelle Schmerzlinderung
  • Entzündungshemmende Wirkung
  • Einfache Anwendung
von Heilpflanzenwohl GmbH
PZN 06835421 | Gr. 10 St
9,60 € 3
UVP¹ 10,29 €
0,96 € | 1 St 3
Details & Pflichtangaben
Kijimea Reizdarm Kapseln 28 St
-6% 5
1-2 Werktage

Kijimea Reizdarm Kapseln 28 St

  • Reduziert Darmbeschwerden effektiv
  • Verbessert Darmflora-Gleichgewicht
  • Laktose- und glutenfrei
von Synformulas GmbH
PZN 08813754 | Gr. 28 St
32,60 € 3
UVP¹ 34,99 €
1,16 € | 1 St 3
Details & Pflichtangaben
Um Bewertungen abgeben zu können, müssen Sie angemeldet sein:
Bewertung verfassen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€