BRONCHIAL TEE Kräutertee Nr.8 Salus

  • Unterstützt Atemwegsfunktionen
  • Wohltuend bei Erkältungen
  • Natürliche Inhaltsstoffe
Hersteller: SALUS Pharma GmbH
PZN: 04799738
Menge: 85 g
UVP¹ 6,89 €
Grundpreis: 56,47 € / 1 kg 3
Lieferzeit:

1-2 Werktage
Ihr online Preis:
-30% 5
4,80 € 3
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

Packungsgröße

85 g
Checkmark Icon
kostenfreier Versand ab 50 €
Checkmark Icon
schnelle Lieferung
Checkmark Icon
sichere Zahlungsweisen
Checkmark Icon
kostenfreier Botendienst ab 20 €

Unterstützung der Atemwege mit BRONCHIAL TEE Kräutertee Nr.8 Salus

1. Informationen über BRONCHIAL TEE Kräutertee Nr.8 Salus

Der BRONCHIAL TEE Kräutertee Nr.8 von Salus ist eine Mischung aus verschiedenen Kräutern, die traditionell zur Unterstützung der Atemwegsfunktion verwendet werden. Diese Teemischung wird als natürliches Mittel zur Linderung von Husten und anderen bronchialen Beschwerden eingesetzt. Die sorgfältig ausgewählten Kräuter sollen dabei helfen, die Schleimlösung zu fördern, Entzündungen zu lindern und die Atemwege zu beruhigen.

2. Einsatzgebiete

Der BRONCHIAL TEE wird hauptsächlich zur Unterstützung bei Erkältungskrankheiten und bronchialen Beschwerden eingesetzt. Zu den häufigsten Anwendungsgebieten zählen:

  • Husten und Reizhusten
  • Erkältungsbedingte Bronchitis
  • Unterstützung der Schleimlösung
  • Linderung von Atemwegsentzündungen

3. Wirkstoffe mit Mengenangabe und deren Funktion

Die Zusammensetzung des BRONCHIAL TEE Kräutertee Nr.8 kann variieren, aber typische Inhaltsstoffe und deren Funktionen sind:

  • Thymian - Wirkt krampflösend und sekretolytisch, was die Schleimlösung in den Bronchien fördert.
  • Eibischwurzel - Enthält Schleimstoffe, die reizlindernd auf die Schleimhäute wirken und Hustenreiz mildern können.
  • Anis - Bekannt für seine schleimlösende Wirkung und wird oft bei Husten und Bronchitis eingesetzt.
  • Spitzwegerich - Hat entzündungshemmende und reizlindernde Eigenschaften, die bei Atemwegserkrankungen hilfreich sein können.
  • Süßholzwurzel - Wirkt schleimlösend und entzündungshemmend und kann bei Husten und Heiserkeit Linderung verschaffen.
Die genauen Mengenangaben der einzelnen Bestandteile sind abhängig von der spezifischen Rezeptur des Herstellers und sollten auf der Produktverpackung eingesehen werden.

4. Anwendung von BRONCHIAL TEE Kräutertee Nr.8 Salus

Zur Anwendung des BRONCHIAL TEE wird empfohlen, den Tee mit heißem Wasser aufzugießen und entsprechend der Packungsanleitung ziehen zu lassen. In der Regel wird der Tee mehrmals täglich getrunken. Die genaue Dosierung und Dauer der Anwendung sollten den individuellen Bedürfnissen angepasst und bei Bedarf mit einem Arzt oder Apotheker abgesprochen werden.

5. Wichtige Hinweise

Bevor Sie BRONCHIAL TEE Kräutertee Nr.8 verwenden, sollten Sie folgende Hinweise beachten:

  • Lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch und beachten Sie die Anweisungen zur Zubereitung und Dosierung.
  • Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt konsultiert werden.
  • Die Anwendung bei Kindern sollte nur nach Rücksprache mit einem Kinderarzt erfolgen.
  • Personen mit Allergien gegenüber einem der Inhaltsstoffe sollten den Tee nicht konsumieren.
  • Bei Schwangerschaft und Stillzeit ist vor der Anwendung ärztlicher Rat einzuholen.
  • Die gleichzeitige Einnahme von Medikamenten und Kräutertees kann zu Wechselwirkungen führen. Informieren Sie daher Ihren Arzt oder Apotheker über die Einnahme des Tees.

Details
PZN04799738
AnbieterSALUS Pharma GmbH
Packungsgröße85 g
DarreichungsformTee
ProduktnameBronchial-Tee Kräutertee Nr.8
Pfl. Arzneimittelja
Rezeptpflichtignein
Apothekenpflichtignein
Anwendungshinweise
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Bereiten Sie den Tee zu und trinken Sie ihn gleich. Übergießen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) und geben Sie ihn nach etwa 10 Minuten durch ein Teesieb.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Dosierung
Zur Zubereitung eines Teeaufgusses zum Trinken:
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene1 Esslöffel4-6 mal täglichunabhängig von der Mahlzeit
Anwendungsgebiete
Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten.
- Traditionell angewendet zur Unterstützung der Schleimlösung im Bereich der Atemwege.
Wirkungsweise
Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden.
Zusammensetzung
bezogen auf 1 g Tee
149,41 mg Fenchel
130,59 mg Thymian
120 mg Lindenblüten
120 mg Vogelknöterichkraut
110,59 mg Isländisches Moos
60 mg Primelblüten
40 mg Weiße Taubnessel-Blüten
40 mg Wollblumen
+ Himbeerblätter
Gegenanzeigen
Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Es gibt dazu keine Erkenntnisse. Lassen Sie sich im Zweifelsfalle von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten.
- Stillzeit: Lassen Sie sich auch hierzu von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten, da es dazu keine Erkenntnisse gibt.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Nebenwirkungen
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Hinweise
Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, wie z.B. Anis, Beifuß, Dill, Fenchel, Karotte, Koriander, Kümmel, Paprika, Petersilie, Sellerie und Tomaten!
- Vorsicht bei Überempfindlichkeit gegen einen der arzneilich wirksamen oder sonstigen Bestandteile!
- Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)!
Um Bewertungen abgeben zu können, müssen Sie angemeldet sein:
Bewertung verfassen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Zurück