Dronedaron

Antiarrhythmika Klasse III

Dronedaron: Ein modernes Antiarrhythmikum

Therapeutische Anwendung von Dronedaron

Dronedaron ist ein Medikament, das zur Behandlung von bestimmten Herzrhythmusstörungen eingesetzt wird. Es gehört zur Klasse der Antiarrhythmika und ist chemisch verwandt mit Amiodaron, einem etablierten Wirkstoff zur Behandlung von Arrhythmien. Dronedaron wird vor allem bei Erwachsenen zur Prävention von erneutem Auftreten oder zur Senkung der Herzfrequenz bei nicht-permanentem Vorhofflimmern oder Vorhofflattern verwendet. Vorhofflimmern ist die häufigste Form der schweren Herzrhythmusstörung und kann zu Symptomen wie Herzrasen, Müdigkeit, Kurzatmigkeit oder Schwindel führen. Es ist wichtig zu betonen, dass Dronedaron nicht für Patient*innen mit permanentem Vorhofflimmern oder schwerer Herzinsuffizienz geeignet ist, da es in diesen Fällen das Risiko von schwerwiegenden Nebenwirkungen erhöhen kann.

Wirkmechanismus von Dronedaron

Dronedaron wirkt durch die Modulation verschiedener Ionenkanäle im Herzen, was zu einer Verlangsamung der elektrischen Impulse und damit zu einer Stabilisierung des Herzrhythmus führt. Es hat sowohl antiarrhythmische als auch vasodilatierende Eigenschaften, was bedeutet, dass es auch zur Erweiterung der Blutgefäße beiträgt und somit den Blutdruck senken kann. Im Vergleich zu Amiodaron hat Dronedaron eine kürzere Halbwertszeit und akkumuliert weniger in den Organen, was zu einem günstigeren Nebenwirkungsprofil führen kann.

Verabreichung und Dosierung

Dronedaron wird in Form von Tabletten verabreicht und die Dosierung muss individuell von einer Ärztin oder einem Arzt festgelegt werden, basierend auf dem spezifischen Bedarf und Zustand des Patienten oder der Patientin. Es ist üblich, dass die Behandlung mit einer doppelten Dosis begonnen wird, gefolgt von einer Erhaltungsdosis. Die Tabletten sollten zweimal täglich zu den Mahlzeiten eingenommen werden, um die Absorption zu verbessern und Magen-Darm-Beschwerden zu reduzieren. Es ist wichtig, dass Patient*innen die Anweisungen ihrer behandelnden Ärzt*innen genau befolgen und regelmäßige Nachuntersuchungen und Herzüberwachungen durchführen lassen.

Mögliche Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Wie alle Medikamente kann auch Dronedaron Nebenwirkungen haben. Zu den häufigsten gehören Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Hautausschlag und eine Erhöhung des Serumkreatinins, ein Marker für die Nierenfunktion. Schwerwiegendere Nebenwirkungen können Herzinsuffizienz, schwere Leberschädigung und Lungenprobleme umfassen. Patient*innen sollten sofort eine Ärztin oder einen Arzt aufsuchen, wenn sie Anzeichen einer Lebererkrankung wie Gelbfärbung der Haut oder Augen, dunklen Urin oder unerklärliche Müdigkeit bemerken. Dronedaron ist kontraindiziert bei Patient*innen mit schwerer Herzinsuffizienz oder permanentem Vorhofflimmern, sowie bei solchen mit einer Vorgeschichte von schweren Leber- oder Lungenerkrankungen.

Interaktionen mit anderen Medikamenten

Dronedaron kann mit einer Vielzahl von anderen Medikamenten interagieren, was die Wirksamkeit von Dronedaron oder der anderen Medikamente beeinflussen und das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen kann. Zu diesen Medikamenten gehören bestimmte andere Antiarrhythmika, Antikoagulantien, Antidepressiva, Antibiotika und viele andere. Es ist daher entscheidend, dass Patient*innen ihre Ärzt*innen und Apotheker*innen über alle Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel und pflanzlichen Präparate informieren, die sie einnehmen.

Überwachung und Follow-up

Während der Behandlung mit Dronedaron ist eine regelmäßige Überwachung durch Fachpersonal erforderlich. Dies umfasst kardiale Überwachung, um die Wirksamkeit der Behandlung zu beurteilen, sowie Bluttests, um die Leber- und Nierenfunktion zu überprüfen. Patient*innen sollten auch ihre Herzfrequenz und ihren Blutdruck regelmäßig überwachen lassen. Bei Anzeichen von Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten sollten Patient*innen umgehend ihre Ärzt*innen oder Apotheker*innen konsultieren.

Wichtige Hinweise für Patient*innen

Patient*innen sollten darauf hingewiesen werden, dass sie Dronedaron nicht abrupt ohne Rücksprache mit einer Ärztin oder einem Arzt absetzen sollten, da dies zu einer Verschlechterung der Herzrhythmusstörung führen kann. Es ist auch wichtig, dass Patient*innen alle geplanten Arzttermine wahrnehmen und alle empfohlenen Lebensstiländerungen befolgen, wie z.B. eine gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung und das Vermeiden von Alkohol und Tabak.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Zurück