Drotaverin

Papaverin und Derivate

Verständnis von Drotaverin als spasmolytisches Medikament

Drotaverin, auch bekannt unter dem Markennamen No-Spa, ist ein Medikament, das zur Gruppe der Spasmolytika gehört und häufig zur Linderung von glattmuskulären Spasmen und Schmerzen eingesetzt wird. Es wirkt entspannend auf die glatte Muskulatur, die in verschiedenen Organen wie dem Darm, den Gallenwegen und dem Urogenitaltrakt vorkommt. Für Patient*innen, die unter krampfartigen Schmerzen oder Funktionsstörungen dieser Organe leiden, kann Drotaverin eine effektive Behandlungsoption darstellen.

Anwendungsgebiete von Drotaverin

Drotaverin wird zur Behandlung verschiedener Beschwerden eingesetzt, die mit einer Verkrampfung der glatten Muskulatur einhergehen. Zu den häufigsten Indikationen zählen:

  • Spasmen des Magen-Darm-Traktes, wie sie bei Reizdarmsyndrom oder Kolitis auftreten können
  • Spasmen der Gallenwege, beispielsweise bei Gallensteinkoliken
  • Nierenkoliken, die durch Nierensteine verursacht werden
  • Schmerzhafte Menstruationsbeschwerden (Dysmenorrhö)
  • Zustände, die mit einer Erhöhung des Tonus der glatten Muskulatur verbunden sind

Es ist wichtig, dass die Anwendung von Drotaverin in Absprache mit einer*m Ärzt*in oder Apotheker*in erfolgt, um die korrekte Indikation und Dosierung sicherzustellen.

Wirkmechanismus von Drotaverin

Drotaverin wirkt durch die Hemmung des Enzyms Phosphodiesterase-IV, was zu einer Erhöhung des zyklischen Adenosinmonophosphats (cAMP) in den Zellen der glatten Muskulatur führt. Dieser Anstieg von cAMP resultiert in einer Verringerung des Kalziumeinstroms in die Zellen, was wiederum zu einer Entspannung der Muskulatur führt. Durch diesen Mechanismus kann Drotaverin effektiv Krämpfe und Schmerzen lindern, ohne dabei die normale Darmbewegung zu beeinträchtigen.

Dosierung und Verabreichung

Die Dosierung von Drotaverin variiert je nach Alter, Gewicht und spezifischer Indikation. In der Regel wird das Medikament in Tablettenform verabreicht, kann aber auch als Injektionslösung für eine schnellere Wirkung in akuten Fällen verwendet werden. Es ist entscheidend, dass die Dosierungsempfehlungen von einer*m Ärzt*in oder Apotheker*in gegeben werden und dass Patient*innen die Anweisungen auf dem Beipackzettel genau befolgen. Eine Selbstmedikation ohne fachliche Beratung kann zu unerwünschten Nebenwirkungen oder einer unzureichenden Behandlung führen.

Mögliche Nebenwirkungen

Wie bei allen Medikamenten kann auch die Einnahme von Drotaverin Nebenwirkungen haben. Zu den häufigsten gehören:

  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Herzklopfen

Diese Nebenwirkungen sind meist mild und vorübergehend. Sollten jedoch schwerwiegende oder anhaltende Nebenwirkungen auftreten, ist es wichtig, umgehend medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen und das Medikament unter Anleitung einer*m Ärzt*in oder Apotheker*in abzusetzen.

Kontraindikationen und Vorsichtsmaßnahmen

Drotaverin ist nicht für jeden Patienten geeignet. Zu den Kontraindikationen zählen:

  • Schwere Leber-, Nieren- oder Herzprobleme
  • Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff

Vor der Einnahme von Drotaverin sollten Patient*innen ihre*n Ärzt*in oder Apotheker*in über alle bestehenden Gesundheitsprobleme und die Einnahme anderer Medikamente informieren, um mögliche Wechselwirkungen und Risiken auszuschließen. Besondere Vorsicht ist geboten bei schwangeren oder stillenden Frauen und bei der Anwendung bei Kindern.

Interaktionen mit anderen Medikamenten

Drotaverin kann Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten eingehen, die die Wirkung entweder verstärken oder abschwächen können. Dazu gehören insbesondere Medikamente, die das Herz-Kreislauf-System beeinflussen, wie bestimmte Blutdruckmittel. Auch die gleichzeitige Einnahme von anderen spasmolytischen Mitteln oder Sedativa sollte vermieden werden, es sei denn, es wird von einer*m Ärzt*in oder Apotheker*in als sicher und angemessen erachtet.

Umgang mit Überdosierung

Im Falle einer Überdosierung von Drotaverin können Symptome wie Übelkeit, Erbrechen, Herzrhythmusstörungen und in seltenen Fällen sogar Bewusstseinsverlust auftreten. Es ist wichtig, bei Verdacht auf eine Überdosierung sofort medizinische Hilfe zu suchen. Patient*innen sollten immer darauf achten, die empfohlene Dosis nicht zu überschreiten und das Medikament sicher vor Kindern aufzubewahren.

Wichtige Hinweise zur Lagerung und Haltbarkeit

Drotaverin sollte bei Raumtemperatur und vor Feuchtigkeit geschützt gelagert werden. Die Haltbarkeit des Medikaments ist auf der Verpackung angegeben und sollte nicht überschritten werden. Abgelaufene Medikamente können ihre Wirksamkeit verlieren und sollten nicht mehr verwendet werden.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Zurück